Fernsehapparat häufige Brandursache

Fernsehgeräte benötigen genügend Lüftung, deshalb bei Schrankeinbau einen Mindestabstand von seitlich 15 cm und oberhalb von 20 cm einhalten.
Auch wenn es so schön aussieht: Deckchen, Blumentöpfe, und andere Utensilien haben nichts auf dem Apparat verloren.
Schalten Sie das Gerät immer völlig aus und belassen Sie es nicht im "Stand-by-Betrieb".
Das spart nebenbei auch noch Strom und somit viele Euros in Jahr.
Vor allem ältere Fernsehgeräte sind brandgefährdet - deshalb von einer Fachkraft überprüfen lassen.
Bei Gewitter und längerer Abwesenheit (über Nacht, Urlaub,...) Netz- und Antennenstecker ziehen.
Bei ungewöhnlichen Bildstörungen, Knistern im Gerät oder bei Brandgeruch den Fernseher sofort ausschalten und den Netzstecker ziehen.

zurück zu Nützliches